Crowdfunding Aktion will „BEFIKRE – Sorglos verliebt“ auf DVD ermöglichen

0

Inzwischen dürfen wir uns über zahlreiche Bollywood-Blockbuster auf DVD und BluRay freuen. Doch nicht alle Filme, die wir im Kino sehen durften, schaffen es auch ins deutsche Heimkino. Eine Methode, dies zu ändern, könnte im Crowdfunding liegen.

Aus dem Inhalt von BEFIKRE – Sorglos verliebt

Dharam Gulati (Ranveer Singh) ist aus Delhi nach Paris gekommen, um auf Empfehlung eines Freundes eine Stelle als Stand-up Comedian in dessen Nachtklub anzutreten. Beim nächtlichen Partyhopping mit Freunden lernt er die junge, indisch-stämmige Shyra Gill (Vaani Kapoor) kennen, die so wie er gerne feiert. Sie ist hier geboren und aufgewachsen, arbeitet als Tourguide.

Beide sind jung und sorglos, leben ihren Traum frei und ungebunden zu sein in der Weltstadt der Liebe. Für sie zählt nur die Gegenwart. Nachdem sie ein paar Mal miteinander ausgegangen sind, gehen sie eine Beziehung ein, doch auf gar keinen Fall soll „Ich liebe Dich“ eine Rolle darin spielen. Küsse und Zweisamkeit ja, aber bloß nicht Liebe, dass würde doch alle Unbeschwertheit und ihre Unabhängigkeit zerstören.

Auch als sie sich voneinander trennen, nehmen sie dies nicht so ernst. Das kann man doch auch feiern und in jedem Fall Freunde bleiben. Doch als der smarte und erfolgreiche Investmentbanker Anya (Armaan Ralhan) in Shyras Leben tritt, ändert sich die Situation plötzlich grundlegend. Nachdem er sie näher kennengelernt hat, macht Anya Shyra einen Heiratsantrag, den sie akzeptiert.

Als Dharam von Shyra davon erfährt, hat er ebenfalls eine Überraschung für sie: Er möchte die Französin Christine (Julie Ordon) heiraten. Shyra ist fassungslos, damit hatte sie nicht gerechnet. Und steht jetzt selbst vor einem großen Dilemma: Was, wenn sie doch mehr für Dharam empfindet, als sie sich bisher eingestehen mochte? Und soll sie die eiserne Regel brechen, die sie und Dharam am Anfang zusammen aufgestellt haben, nie eine ernsthafte Beziehung miteinander einzugehen und die drei magischen Wörter zu sagen?

Wer steckt hinter der Crowdfunding-Aktion?

Frederic Schladeur von ONE.FILM stellt sich vor:

„Ich bin selbst ein großer Fan des Arthouse- und Bollywoodkinos und begleite seit einigen Jahren nicht nur neue Filmprojekte von Aditya Chopra, sondern auch die anderer namhafter Regisseuren wie Karan Johar und Kabir Khan oder Schauspielstars wie Shah Rukh Khan oder Anushka Sharma. Ich möchte gerne in Zukunft noch viel mehr indische Filme in Deutschland bekannt machen und auf DVD herausbringen. Als relativ junger Verleih in Personalunion bin ich dafür auf Menschen, die ebenso wie ich Freude an solchen außergewöhnlichen Projekten haben, angewiesen. Ich würde mich unglaublich freuen, wenn wir den DVD Release von BEFIKRE – Sorglos verliebt gemeinsam möglich machen könnten. 1000 Dank bereits, wenn ihr mit dabei seid!“

Wie könnt ihr euch beteiligen?

➧ Einfach das BEFIKRE-Projekt bei Startnext unterstützen: https://www.startnext.com/befikre!
➧ Weitere Informationen erhaltet ihr auch hier: https://www.facebook.com/OneFilmverleih.Bollywood/

Und was habt ihr davon?

Mehr Bollywood ohne unmögliche Schnitte für zu Hause! Und exklusiv nur für Unterstützer:

Befikre DVD (Special Edition)

✔ Special Edition [DVD mit Audio CD und Poster]
✔ Format: Dolby, PAL, Widescreen
✔ Sprache: Deutsch (DD 5.1), Hindi (DD 5.1)
✔ Untertitel: Deutsch
✔ Region: Region 2
✔ Bildseitenformat: 16:9 – 2.35:1
✔ Bonusmaterial: Making-of, Kinotrailer, Promos, uvm.
✔ FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
✔ Voraussichtliche Lieferung: 24. November 2017

[Bild- und Pressematerial: Greenhouse PR]

Share.