Shah Rukh Khan mit RAEES im CinemaxX

0

Tickets für das Bollywood-Highlight im Februar ab sofort erhältlich!

RAEES im CinemaxXGute Nachrichten für die Fans von Shah Rukh Khan! Am 2. und 5. Februar 2017 kehrt er im Bollywood-Thriller RAEES bei CinemaxX zurück auf die Kinoleinwand! In seinem neuesten Film schlüpft er in die Rolle des kriminellen Raees Alam, der im Indien der 80-er Jahre einen florierenden Schwarzmarkthandel betreibt. Spannung, Action und bildgewaltige Szenen sind garantiert. Wer Shah Rukh Khan in Hochform erleben will, bekommt unter
www.cinemaxx.de/bollywood oder direkt an den Kassen der teilnehmenden CinemaxX Kinos Tickets für diesen Bollywood-Hit.

Aus dem Inhalt zu RAEES

Das Jahr 1980 im indischen Bundesstaat Gujarat: Alkohol, Drogen und Prostitution sind strengstens verboten. Raees Alam (Shah Rukh Khan) setzt sich jedoch über dieses Verbot hinweg und betreibt einen der größten Schwarzmärkte des Bundesstaates. Doch der Polizist Ghulam Patel (Nawazuddin Siddigui) hat bereits seine Spur aufgenommen und will Raees das Handwerk legen. Dieser gibt jedoch nicht kampflos auf …

Regisseur Rahul Dholakia führte bereits bei Bollywood-Hits wie Lamhaa oder Parzania Regie, mit denen er bewies, dass er für eine neue Generation des Bollywood Films steht. Actionreiche Handlungen gepaart mit fesselnden Charakteren, hinterlegt mit einzigartigen Soundtracks zeichnen seine Filme aus. Wie bei den meisten seiner Filme schrieb er auch für den Thriller RAEES das Drehbuch.

RAEES

Ticketvorverkauf ist bereits angelaufen

Tickets (ab 11,50 €) für den Bollywood-Thriller RAEES (Sprache: Hindi mit deutschen Untertiteln) gibt es an den Kinokassen in den teilnehmenden CinemaxX Kinos, den dortigen Ticketautomaten, auf www.cinemaxx.de/bollywood oder per Smartphone-Apps, die unter www.cinemaxx.de/app kostenlos heruntergeladen werden können.

Teilnehmende CinemaxX Kinos sind:

✔ Augsburg
✔ Berlin
✔ Bielefeld
✔ Bremen
✔ Essen
✔ Freiburg
✔ Hamburg Dammtor
✔ Hannover
✔ Kiel
✔ Krefeld
✔ München
✔ Offenbach
✔ Stuttgart Liederhalle

[Bild- und Pressematerial von: CinemaxX Holdings GmbH]

Share.